Die Zukunft ist immer menschlich!

Und es gibt mehr Möglichkeiten sie zu gestalten als jeder Einzelne oder Unternehmen denken.

Max der Futurologe und Mareike die Mindarchitektin…

…wollen verblüffen. Überraschen. Verlocken!

Wir wollen den Spaß am Gestalten der eigenen Zukunft wecken!

Dafür zeigen wir neue Perspektiven auf und machen Mut, die eigene Zukunft zu gestalten! Wir bieten kreative Handlungsinspirationen und zeigen zahlreiche Gestaltungsideen auf – und das auf unterhaltsame Weise!

Danach ist jeder Einzelne – aber auch ein Unternehmen – in der Lage, seine ganz individuellen Visionen lebendig werden zu lassen.

Herzliche Willkommen und schau Dich um!

Fröhlichst, Max und Mareike

Wer wir sind:

Max Thinius.

Max ist Europas führender Futurologe und Zukunftsgestalter. Er unterstützt Menschen, Unternehmen und Regionen ihre neuen Möglichkeiten der Zukunft zu erkennen und sie zu gestalten. Max publiziert in vielen öffentlichen Medien, ist Bestseller-Autor und hat das Futurneo Institut für Zukunftsgestaltung mitgegründet. Er war Gast im wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung, vielen Ministerien, berät Menschen und Unternehmen (DAX bis Mittelstand) wie Regionen und Organisationen (Verbände) in der aktiven Gestaltung der eigenen Zukunft. 

Jetzt steht er auch für das breite Publikum auf der großen Bühne und gibt eine sehr unterhaltsame Show zur Zukunft „Zukunft unplugged“ – Start der Show ist in Bochum, mitten im Ruhrgebiet. Einmal, weil Max da her kommt und zu anderen leben hier die meisten Menschen die zukünftig unser aller Zukunft in Europa gestalten werden. Max lebt in Berlin und Dänemark (Kopenhagen, Fünen) und agiert in ganz Europa.

Mareike Fell.

Mareike ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und Coach für systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie. In ihrer Praxis „die Sinnstiftung“ erlebt sie, was Zukunftsängste bei den Menschen auslösen, seelisch wie körperlich. Darüber hinaus ist sie als Beraterin und Trainerin an einem der führenden Institute für externe Mitarbeiter- und Führungs-kräfteberatung. Hier bekommt sie die Folgen des digitalen Zeitalters für Unternehmen und Organisationen direkt  mit. Sie sitzt im wissenschaftlichen Beirat des Portals „Einfach-Eltern“ und schreibt eine monatliche Kolumne für CASH.online rund um das Thema psychische Gesundheit.

Read. Watch. Listen.